5.000 Flugstunden im Hubschrauber absolviert. 5.000 Stunden verbrachte Lehroffizier Gerhard Ott im Bundesheer-Helicopter.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 20. Januar 2020 (03:31)
Gratulationen für Gerhard Ott (Mitte) kamen von Christian Handl und Herbert Trommet.
Siegfried Putz

Oberstleutnant Gerhard Ott, Lehroffizier und Fluglehrer für Hubschrauberausbildung der Flieger- und Fliegerabwehrtruppenschule am Fliegerhorst Brumowski absolvierte am 8. Jänner seine 5.000ste Flugstunde. Die Praxis als Einsatzpilot, die er in der Ausbildung an die Flugschüler zum Zwecke der Landesverteidigung, im Auslandseinsatz oder beim Assistenzeinsatz bei Umweltkatastrophen weitergibt, ist von unschätzbarem Wert. Kameraden und Flieger- und Fliegerabwehrschule gratulieren ihm zu seiner Leistung.