Letzter Wunsch einer Tullnerin ging in Erfüllung. Unzählige Male war Eleonora M. mit ihrer Familie am Ötscher, hatte am Lunzer See campiert und einige der schönsten Momente ihres Lebens mit ihren Lieben dort erlebt. Als Patientin im stationären Hospiz in Tulln hatte sie einen großen Wunsch: noch ein letztes Mal wollte sie den Ötscher von oben, also aus der Luft, sehen.

Von Red. Tulln. Erstellt am 06. Mai 2021 (12:05)

Das herzliche Engagement des Teams des stationären Hospizes im Pflege- und Betreuungszentrum Tulln, ein gutes Netzwerk an Kontakten, die Spenden an den Verein Hospiz und Palliative Care Tulln und ein gnädiger Wettergott machten es tatsächlich möglich: einen Flug in die Bergwelt Niederösterreichs mit herrlichen Rund- und Ausblicken zum Ötscher und eine vor Freude strahlende Eleonora M..

Das Team des Hospizes wird diesen wunderbaren Tag nie vergessen und sagt allen, die dieses besondere Geschenk ermöglicht haben, ein ganz herzliches Dankeschön.