Moosbierbaum: Rasenmähertraktor fing Feuer, Lenker leicht verletzt

Erstellt am 15. Mai 2022 | 05:11
Lesezeit: 2 Min
Am Donnerstagnachmittag wurden die Feuerwehren Heiligeneich, Atzenbrugg und Trasdorf zu einem Kleinbrand nach Moosbierbaum alarmiert.
Werbung

In kürzester Zeit rückten die Einsatzkräfte zum Einsatzort aus. Einsatzleiter Norbert Quixtner (FF Heiligeneich) erkundete die Lage vor Ort und stellte fest, dass ein Rasenmähertraktor nach einem Absturz in Brand geraten war.  Die umliegenden Büsche brannten ebenfalls. 

Es wurde ein Löschangriff mit drei Strahlrohren durch die Feuerwehren vorgenommen, sodass das Feuer schnell abgelöscht werden konnte. Der Rasenmäher wurde anschließend von den Kameradinnen und Kameraden vom Hang entfernt und gesichert abgestellt. Der Lenker des Gerätes kam bei dem Unfall mit leichten Verletzungen davon.

Die Florianis konnten nach ca. 1 1/2 Stunden in die Feuerwehrhäuser einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Werbung