Schulausflug ins Kraftwerk Theiß. Am Dienstag besuchten 39 Schülerinnen und Schüler der Neuen Mittelschule Großweikersdorf unter Leitung Ihrer Lehrerin Frau Christine Ille das EVN Kraftwerk Theiß.

Erstellt am 11. Februar 2015 (12:13)
NOEN, alle Rechte EVN

Im Vortrag gab es viele Informationen über die Notwendigkeit neuer Stromnetze und Speichertechnologien, die für das Funktionieren der Energiewende und des Ausbaues der erneuerbaren Energie erforderlich sind; richtiger Umgang (sparen) mit Energie, wie Kraftwerke aussehen und funktionieren.

NOEN, alle Rechte EVN
x
Der Rundgang, bei dem es vieles zum „Begreifen“ gab, führte sie durch die technischen Kraftwerksanlagen und bis in schwindelerregende Höhen von wo es einen Blick ins Tullnerfeld und nach Krems gab. Unter dem Motto „Fit mach mit“ konnten sie auch mit Muskelkraft selbst Strom erzeugen um kleine Rennautos auf einer Autobahn über die Rennstrecke zu jagen.

Nach einer „Schularbeit“, wo sie Bücher für die Schulbibliothek gewinnen konnten und einer kleinen Stärkung konnten die Schülerlinnen und Schüler am Riesenwuzzler Fußball spielen, die Kraftwerkshäschen bewundern oder am Energiefahrrad ihre Kräfte messen. Danach hieß es dann wieder Abschied nehmen und die Heimfahrt antreten.