Start ins Neue Jahr mit tollen Klängen. Arabelle Fenyves führte durch das erste kulturelle Highlight im Pfarrkultursaal.

Erstellt am 16. Januar 2018 (05:05)
Das Ensemble Neue Streicher mit Dirigent Azis Sadikovic, Konzertmeister Georg Ille, Sopranistin und Moderatorin Arabella Fenyves, Leiter Johannes Holik und Tenor Kirlianit Cortes beim Neujahrskonzert im ausverkauften Pfarrkultursaal in Absdorf. Präsentiert wurde auch das Veranstaltungsprogramm 2018, mehr dazu auf www.kvvabsdorf.at.
NOEN, Franky Grünling

Im ausverkauften Pfarrkultursaal in Absdorf wurde das kulturelle Leben im neuen Jahr 2018 gebührend eröffnet. Mit den besten Glückwünschen für 2018 begrüßten Leopold Fischer und Bianca Wojta das Ensemble Neue Streicher und Publikum. Sie bedankten sich bei allen Mitwirkenden, der Marktgemeinde und den Sponsoren, die diesen schönen Konzertabend ermöglicht haben.

Das Ensemble Neue Streicher aus Wien begeisterte mit Musik der Strauß-Dynastie. Azis Sadikovic führte das Orchester souverän vom Dirigentenpult aus. Der aus Kolumbien stammende Tenor Kirlianit Cortes beeindruckte mit seiner einfühlsamen Stimme und Konzertmeister Georg Ille faszinierte mit schnellen Läufen auf der Solovioline. Organisatorische Leiter und Geiger war Johannes Holik.