Kurz und bündig samma net. Auf Einladung vom Dorferneuerungsverein begann pünktlich nach Wahlschluss die letzte der drei Faschingssitzungen im Gemeinschaftshaus Oberbierbaum.

Von Maria Knöpfl. Erstellt am 27. Januar 2020 (21:33)

Bei der 27. Sitzung kam nichts zu kurz, es wurde geblödelt, gewitzelt, gesungen und fast kein Fettnäpfchen ausgelassen.