Arbeitsunfall: Mann stürzte aus dem Fenster. ÖAMTC-Hubschrauber musste Mann ins Krankenhaus fliegen. Verdacht auf schwere Rückenverletzungen.

Von Gabi Gröbl. Erstellt am 31. Juli 2017 (12:33)
RK NÖ / Purkersdorf

Am vergangenen Samstag ereignete sich im Raum Riederberg ein schwerer Arbeitsunfall. Gegen 15 Uhr dürfte ein etwa 45-jähriger Mann aus dem Fenster des Obergeschosses eines Hauses mehrere Meter in die Tiefe gestürzt sein. Beim Aufprall stürzte er auf einen Anhänger mit Bauschutt.

Umgehend wurden das Notarzteinsatzfahrzeug (NEF) Purkersdorf sowie ein Rettungswagen der Rot Kreuz Ortsstelle Sieghartskirchen angefordert sowie die Freiwillige Feuerwehr Ollern alarmiert.

Nach einer ersten notfallmedizinischen Versorgung wurde der Verletzte mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 9 mit Verdacht auf schwere Rückenverletzungen ins UKH Meidling geflogen.