Sieghartskirchen

Erstellt am 10. Dezember 2017, 04:46

von Gabi Gröbl

Humorvoller Adventabend war „Gans“ nach Maß. „Die Echten“ hatten alle Lacher auf ihrer Seite. Gemeinde bat zum humorvollen Adventabend in den Pavillon.

Marianne Wipp, Beate Berger, Gerald Höchtel,Hermann Haneder, Franz Alexander Langer,Alexander Wartha, Christine Kisielewsky undStephan Gleixner.  |  NOEN, Gröbl

In bewährter humorvoller Weise unterhielten „Die Echten“ mit ihren Stimmen, den vielfältigen Arrangements und bekannten Melodien mit neuen Texten. Die Rahmenhandlung war rasch erklärt. Die Weihnachtsgans bürgte für Qualität und kulinarische Experimente. Am Ende des Abends gab es Brötchen, einen festlich geschmückten „arabischen Bam“ und jede Menge Applaus für das Vokal-Ensemble.

Das Publikum war einstimmig der Meinung: „Die sind spitze.“ Nach der Vorstellung blieb noch genügend Zeit, um sich mit den Künstlern zu unterhalten und den Abend in den Poststallungen beim Buffet der Pizzeria Venezia gemütlich ausklingen zu lassen. Kulturgemeinderätin Beate Berger freute sich über den Erfolg: „Ein absolut gelungener Abend.“