Spitzenplätze für Tullner. Prima la musica /  Beim musikalischen Wettbewerb in Wien zeigten die Nachwuchstalente aus dem Tullner Bezirk ihr Können. Die spitzenmäßigen Platzierungen sprechen für sich.

Erstellt am 25. Juni 2014 (07:38)
NOEN, privat
Das Hock Rock Quintett der Musikschule Tulln mit Theresa Casper, Daniel Hirsch, Zoe Huber, Viktoria Pendl und Kerstin Steinbauer erzielte einen dritten Preis.

Der Bundeswettbewerb prima la musica 2014 ging mit hoher niederösterreichischer Beteiligung in Wien über die Bühne. Rund 1.000 Landessieger und Landessiegerinnen aus allen österreichischen Bundesländern und aus Südtirol begaben sich ganze sechs Tage in den musikalischen Wettstreit. Die insgesamt rund 600 Wertungen wurden von 100 Jurorinnen ausgesprochen.

Niederösterreich liegt im Bundesländervergleich mit Tirol/Südtirol und Oberösterreich im Spitzenfeld. „Von Jahr zu Jahr erfährt der Wettbewerb prima la musica eine Niveausteigerung im gesamten Feld“, freut sich Landeshauptmann-Stellvertreter Wolfgang Sobotka. Die besten Künstler sind am Donnerstag, 26. Juni, 18 Uhr beim Bundespreisträgerkonzert im ORF Landesstudio zu hören.

Preisträger aus dem Bezirk Tulln

1. Preis:

Musikschule der Marktgemeinde Sieghartskirchen

Victoria Egretzberger, Verena Scheibelreiter, Heidrun Wurm, Chiara Zoccola - Blue Girls Band

Johann Sebastian Bach Musikschule

Theresa Prem - Trio Brillante

Musikschule der Stadt Tulln

Maria Prem - Trio Brillante

Annika Toth

Florian Zeinler (zwei 1. Preise)

Musikschule Wien - Margareten

Caroline Kratochwil

2. Preis:

Musikschule der Region Wagram

Lisa Aichinger - 3 & 1 sowie Trio Virtuoso

Marion Höld, Alexandra Pichler, Bianca Repas - AMABI

Paul Blüml

Johann Sebastian Bach Musikschule

Anton Kurzbauer - BiJaKuHa

Musikschule der Stadt Tulln

Valerie Förstel

Maria Prem

3. Preis:

Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Sophie Stöger - Fantastic 4

Musikschule der Stadt Tulln

Theresa Casper, Daniel Hirsch, Zoe Huber, Viktoria Pendl, Kerstin Steinbauer - Hock Rock Quintett

Selina Pilz

Hannah Scharl

Stephanie Toth

Musikschule Wien - Margareten

Magdalena Riedl

Teilgenommen:

Musikschule der Marktgemeinde Sieghartskirchen

I barocchisti vittoriosi (Susanne Fabini, Anja Heim, Stefanie Koller, Anna Melanie Lazar, Carina Wolf)