HLW Tulln stellt sich interessierten Schülern online vor

Bildungsanstalt präsentiert sich virtuell.

Erstellt am 24. November 2021 | 04:29
440_0008_8238111_tul47_22_tu_hlw_fsw_fsb_tdot_einladg_11.jpg
Direktorin Margit Längauer und Schülerinnen rühren bereits kräftig die Werbetrommel für den Tag der offenen Tür.
Foto: HLW Tulln

Bedingt durch die „Sicherheitsphase“, können auch an der HLW/FSW/FSB Tulln die Tage der offenen Tür (Donnerstag, 25. November, 18 bis 20 Uhr und Freitag, 26. November, 14 bis 18 Uhr) nur online durchgeführt werden. Dazu wird für interessierte Schüler und deren Eltern ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet.

Nach einer Kurzpräsentation aller drei Schultypen werden die Besonderheiten der Schule vorgestellt: der gastronomische Fachunterricht, die schulautonomen Vertiefungen und die beiden Fachschulen (Wirtschaft und Sozialberufe).

Eine virtuelle Führung durch das Schulhaus und eine Vorstellung des Lehrerteams runden das Programm ab.

Anschließend gibt es die Möglichkeit, der Schulleiterin Margit Längauer offen gebliebene Fragen zu stellen.

Das detaillierte Programm und der Zugangslink finden sich auf der Homepage www.hlwtulln.ac.at (keine Anmeldung notwendig).