Heinz Erhardt Abend: Erhardts Tochter jubelte mit. Distels „Großer Heinz Erhardt Abend“ sorgte auch für berührende Momente.

Von Doris Firmkranz. Erstellt am 23. Juni 2020 (14:26)
Hommage an einen großen Künstler – Erhardttochter Marita Erhardt-Malicke, Stephan und Helene Pointner, Erhardtdarsteller Manfred A. Distel und Natascha Ties.
Christian Kasza

Ein viel umjubeltes Gastspiel in Amstetten gaben der Tullner Manfred Distel und seine Bühnenpartner Natascha Ties, Helene Pointner und Stephan Pointner.

Von Anfang an war in den von Manfred Distel interpretierten Gedichten, Geschichten, Lidern und Sketches die tiefe Verbeugung vor dem großartigen Entertainer zu spüren. Mit ihrem „Großen Heinz Erhardt Abend“ konnten Distel & Co. das zahlreich erschienene Publikum im Kulturtreff „mozArt“ begeistern, darunter auch die Tochter des berühmten Komikers, Marita Malicke, die extra für die Vorstellung aus Deutschland angereist war! Sie zeigte sich angesichts des Rummels um ihren populären Vater überrascht und gerührt zugleich.