Ehre für verdiente Bürger. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für ihr außerordentliches Engagement wurden zahlreichen Gemeindebürgern Ehrenzeichen verliehen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 11. Januar 2020 (05:56)
Bürgermeister Rudolf Friewald, Bernhard Heinl, Franz Rauscher, Franz Reither, Josef Nußbaumer, Franz Ganser, Gerhard Neumayer, Hans Peter Raunig, Walter Bisak, Anton Priesching, Hermann Schüller, Franz Rischanek, Hermann Kühtreiber, Ferdinand Ziegler, Reinhard Figl, Josef Leckel sowie vorne Vizebürgermeister Eduard Sanda, Anton Pfandl, Ilse Krenn, Magdalena Puxbaum, Sebastian Ganja, Julia Schreiblehner, Johann Ambichler, Markus Weiß und Benedikt König bei der Auszeichnung beim Bürgermeisterempfang.
Marktgemeinde Michelhausen

Bürgermeister Rudolf Friewald überreichte insgesamt 21 Auszeichnungen beim traditionellen Bürgermeisterempfang. Eine Sonderehrung gab es für den ehemaligen Vizebürgermeister Hermann Schüller, er erhielt eine kunstvoll gestaltet Christophorus-Figur.

Unter den Ehrengästen konnten Landtagsabgeordneter Bernhard Heinreichsberger in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner sowie die Nachbarbürgermeister Georg Hagl (Judenau-Baumgarten) und Marion Török (Zwentendorf), Gemeinderäte und zahlreiche Persönlichkeiten von Vereinen aus dem Wirtschafts-, Kultur- und Bildungsbereich begrüßt werden.

Als Laudator fungierte Bernhard Heinl. Musikalisch umrahmt wurde der Empfang von einem Horntrio der Musikschule Michelhausen unter der Leitung von Andreas Simbeni.