Herzerl bei der Nacht in Tracht.

Von Monika Gutscher. Erstellt am 18. September 2017 (09:43)

„Die mittlerweile sechste Nacht in Tracht bringt Alt und Jung zusammen“, freute sich Bürgermeister Thomas Buder bei dieser Veranstaltung im Tulbinger Veranstaltungszentrum. Nach der Eröffnung durch die Blasmusik Tulbing, übernahm Bürgermeister Buder gekonnt den Bieranstich.

Dekoriert à la Oktoberfest gab es auch einen Herzerlstand mit Lebkuchenherzen, eine Tulbinger Wies’n, ein Almrauschclubbing, eine Fotoecke und vieles mehr. Buder bedankte sich für die Organisation des Festes bei Vizebürgermeisterin Anna Haider. Auch Karl Ferstl vom Musik- und Gesangsverein Tulbing, Volksschuldirektorin Sonja Kainzbauer, Obmann des Kulturvereins Tulbing Georg Geyer, Johann und Martina Höfinger, Ferdinand Lechner (Seniorenbund), Gerhard (Geschäftsführer der Firma Wiesbauer) und Julia Uher , Johanna Eckerl (Wir Niederösterreicherinnen), Monika Gattinger, die Landjugend Fragnerland und viele weitere Gäste genossen den Abend in Tracht.