Ein Verletzter bei Auffahrunfall auf S5 bei Fels am Wagram

Erstellt am 21. Januar 2022 | 16:19
Lesezeit: 2 Min
Am Freitagvormittag ereignete sich auf der S5 Richtung Wien zwischen Fels am Wagram und Kirchberg am Wagram ein Auffahrunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.
Werbung

Die Autobahnpolizei und die FF Grafenwörth sicherten die Unfallstelle ab und unterstützten die Arbeiten des Rettungsdienstes.

Nach Freigabe der Unfallstelle mussten die Feuerwehrleute einen Pkw mit dem Kran des  Wechselladefahrzeuges verladen und gesichert in Grafenwörth abstellen. 

Das zweite Fahrzeug war zwar beschädigt, jedoch noch so fahrtauglich, dass es mit Feuerwehreskorte bis zur Abfahrt Kirchberg am Wagram fahren konnte, wo es für einen privaten Abschleppdienst abgestellt wurde.

Werbung