"Sunny" Spielplatz erstrahlt zur Eröffnung. Bei der Tulbinger Volksschule wurde nun der Spielplatz feierlich offiziell eröffnet.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 18. Juni 2019 (13:48)
VS Tulbing
Direktorin Sonja Kainzbauer, Bürgermeister Thomas Buder, Vizebürgermeisterin Anna Haider, Landtagsabgeordneter Christoph Kaufmann, Schulmaskottchen Sunny mit den Schulkindern Nicole, Leo, Antonio, Anna-Lena, Marie, Fabian, Maximilian, Saphira, Caroline, Annika, Emilia, Iris, Caroline, Jakob und Lukas.

,,Viel Sonne im Herzen der Kinder und viel Sonne am neuen Spielplatz“, freute sich Direktorin Sonja Kainzbauer über das Kaiserwetter bei der Eröffnung des neuen Spielplatzes. Das Team der Volksschule sowie alle Schulkinder freuten sich über die vielen Gäste bei der offiziellen Feier.

Die Erstklassler tanzten zu ,,Moving, moving“, der PEP-Schulsong wurde gesungen und die Reporterkinder der Schule stellten das Spielplatzprojekt in Interviewform vor. Die Kinder holten Vizebürgermeisterin Anna Haider auf die Bühne, die das Projekt von Beginn an begleitete und die Schule tatkräftig unterstützte. Die Kinder der vierten Klassen mit Lehrerin Martina Hofbauer waren in die Spielplatzplanung von Beginn an eingebunden. Auch die Bepflanzung wurde gemeinsam vorgenommen.

Bürgermeister Thomas Buder gratulierte allen Beteiligten und dankte Landtagsabgeordneten Christoph Kaufmann für die Landesförderung. Kaufmann versicherte: ,,Das ist die schönste Schule im Bezirk, wenn nicht in Niederösterreich und das ist der coolste Schulsong, den ich je gehört habe. Ich gratuliere zu dieser großartigen Schule mit PEP.“