Region Wagram siegt bei der NÖ Landesweinprämierung vier Mal

Erstellt am 29. Juni 2022 | 04:36
Lesezeit: 2 Min
440_0008_8401821_tul26_36_neu_landessieger_wagram_katrin.jpg
Die vier Landessieger aus dem jungen Weinbaugebiet Wagram: Josef und Mirabell Siegert, Raimund Bauer, Gregor Nimmervoll, Franz Leth jun. und Bernhard Ecker.
Foto: Katrin Leth
Winzer aus der Region sahnten bei der landesweiten Prämierung in verschiedenen Kategorien mit ihren Produkten ganz kräftig ab.
Werbung

Heuer wurden bei der Landesweinprämierung erstmals Landessieger in den Kategorien Piwi-Weine, Orange-/Natural-Weine sowie Perl- und Schaumweine gekürt. Damit sind insgesamt 21 Kategorien bewertet worden.

„Mit der Vielfalt quer durch die Kategorien zeigt das Weinbaugebiet Wagram seine Stärke.“

Bei den Orange/Natural-Weinen holte das Winzerduo Gregor Nimmervoll und Franz Leth den Landessieg in die Region Wagram. Weitere drei Landessieger kommen aus der jungen Weinbauregion. (Siehe ganz unten). Dazu mehrere „Stockerlplätze“. Weinbaubetriebe, die immer wieder für Spitzenplätze gut sind.

Der Mitterstockstaller Winzer und Vizepräsident des NÖ Landesweinbauverbandes Bernhard Ecker kann sich selbst über einen Landessieg in der Kategorie Sortenvielfalt Weiß freuen. „Eine gewaltige Leistung vom Wagram. Auch in der Königsklasse, dem kräftigen Grünen Veltliner, konnten wir punkten. Mit der Vielfalt quer durch die Kategorien zeigt das Weinbaugebiet Wagram seine Stärke.“ Beim Roten Veltliner trumpfte der Wagram besonders auf.

Niederösterreichs Weinbaupräsident Reinhard Zöchmann betont: „Es freut mich sehr, dass wir mit mehr als 6.200 eingereichten Weinen und über 950 teilnehmenden Betrieben erneut jeweils einen neuen Rekord bei der NÖ Landesweinprämierung erzielen konnten.

Naturalweine finden immer mehr begeisterte Fans

Zunehmend auch neues, weinaffines Publikum findet Geschmack an Natural- oder Orange-Weinen. 54 Einreichungen spiegeln gleichermaßen die Innovationsfreude wie die Sensibilität der Winzer für ökologische Ansprüche wider. Und das auch in der Weinbauregion Wagram.

Verkostet und bewertet wurde in dieser Kategorie übrigens von erfahrenen Winzern, die selbst Natural- oder Orange-Weine herstellen.

Weiterlesen nach der Werbung