Tischlerei bis auf Grundmauern niedergebrannt. Im Gewerbegebiet Ost in Zeiselmauer (Bezirk Tulln) ist am Dienstag in den frühen Morgenstunden eine Tischlerei bis auf die Grundmauern niedergebrannt.

Von Redaktion Online. Update am 17. September 2019 (11:06)

Elf Feuerwehren mit 150 Helfern standen im Löscheinsatz, teilte das Bezirkskommando mit. Die Ursache des Brandes war vorerst nicht bekannt und Gegenstand von Ermittlungen.

Als die Feuerwehren gegen 1.30 Uhr am Einsatzort eintrafen, stand das Objekt in hellen Flammen. Der Brand wurde unter schwerem Atemschutz bekämpft. Ein Übergreifen des Feuers auf andere Objekte in dem Gewerbegebiet wurde verhindert.

Glücklicherweise gibt es keine Verletzten.