Buntes Programm beim Bezirkslager der Feuerwehrjugend. Das 38. Bezirkslager der Feuerwehrjugend unter der Leitung von Bezirkssachbearbeiter Hubert Auböck fand heuer zu Pfingsten in Zwentendorf statt.

Von Maria Knöpfl. Erstellt am 11. Juni 2019 (17:05)

Tobias Hochmuth arbeitete für die elf Gruppen ein Lagerprogramm aus, dabei erlebten die 83 Kinder Zeltromantik mit einem gemütlichen Beisammensein am Lagerfeuer, machten eine Nachtwanderung, zeigten ihr Können beim Geschicklichkeitsbewerb und bei der Lagerolympiade.  An den drei Tagen wurden die Teilnehmer von der Abschnittsküche Kirchberg/Wagram unter der Leitung von Wolfgang Nirnsee verköstigt. Bei der Eröffnung des Lagers waren Johann Zanitzer, Johann Kellner und Werner Schlachtner.