Bücherinsel ausgezeichnet. Bei der internationalen Übungsfirmenmesse in Prag erreichten die Schüler der 4A den ersten Platz in der Kategorie „Bester Katalog International“.

Erstellt am 14. April 2014 (11:52)
Der Bücherinsel GmbH, einer Übungsfirma der HAK, geleitet von Professorin Barbara Spreitzer, gelang der große Coup in Prag. Die Schüler der 4A durften sich über den ersten Platz in der Kategorie „Bester Katalog International“ freuen und hielten die Fahne hoch.Schule
NOEN

AMSTETTEN / Vor Kurzem fand die 20. Internationale Übungsfirmenmesse in Prag statt. Unter den 150 Ausstellern waren Übungsfirmen aus Rumänien, Belgien, Spanien, Italien, Schweden, der Slowakei, Tschechien und Russland. Unter den zahlreichen österreichischen Schulen waren auch die beiden vierten Jahrgänge der Handelsakademie Amstetten.

Die Übungsfirmen Austrian Mercedes Star GmbH, Bücherinsel GmbH, Catering & Consulting und PräXpert GmbH präsentierten sich auf der Messe gewohnt professionell und freundlich. Die Schüler hatten die Chance, ihre Fremdsprachenkenntnisse, besonders in Verkaufsgesprächen, zu perfektionieren und ihr Verhandlungsgeschick unter Beweis zu stellen.

Das Team der Bücherinsel GmbH, unter der Leitung von Barbara Spreitzer, durfte sich über den ersten Platz in der Kategorie „Bester Katalog International“ freuen. Natürlich wurde auch die „goldene Stadt“ – vor allem das jüdische Prag – erkundet. Außerdem konnten Interessierte an einer Führung im Skoda-Werk nahe Prag teilnehmen und die Show „Africania“ besuchen. Nach 16 Stunden Messe, einem reichhaltigen Kultur- und Besichtigungsprogramm und mit einem goldenen Pokal in der Tasche trafen die Übungsfirmenmitarbeiter erschöpft, aber doch sehr stolz wieder in Amstetten ein. Jetzt kann die Nachbearbeitungsphase der Messe beginnen.