In Göstling spielt die Musik. BLASMUSIK / Die Musikanten des Musikvereins Göstling halten fest zusammen und begeistern das ganze Jahr über mit musikalischen Darbietungen zu jedem Anlass.

Erstellt am 24. Juli 2012 (00:00)
NOEN
NOEN
x

GÖSTLING / Der 1921 gegründete Musikverein Göstling an der Ybbs ist und war immer ein wichtiger Bestandteil der Gemeinde.

Nach den Aufzeichnungen in der Lassinger Pfarrchronik erwähnte man die Musikkapelle bereits im Jahre 1876. Seitdem hat sich vieles getan: Einst kleidete sich die Kapelle mit der Feuerwehruniform, durch einen finanziellen Aufschwung wechselte man dann zur Hammerherrentracht. Erst später kam die aktuelle Tracht.

1975 machte die Kapelle einen wichtigen Schritt: Man weihte das bis heute verwendete Musikheim ein. Von 1996 bis 1998 erhielt es wegen Platzproblemen einen Zubau.

Heute zählt die Musikkapelle  stolze 41 Mitglieder

Nicht nur die Ausrückungen bei kirchlichen Feierlichkeiten, öffentlichen Anlässen oder anderen Vereinen, sondern auch das jährlich stattfindende Faschingskonzert und das zweitägige Musikfest im Juli sind die Highlights der Musiker. Damit sich die Musikkapelle dabei gut präsentieren kann, wird das ganze Jahr über geprobt. Im letzten Jahr trafen sich die Musikanten 47 Mal, um gemeinsam zu üben. Weiters nimmt der Verein auch an der Marschmusikbewertung und an der Konzertbewertung im Herbst teil.

Seit einigen Monaten brachte auch eine personelle Veränderung frischen Wind in die Kapelle. Kapellmeister Walter Wailzer und Obmann Hermann Reiter verabschiedeten sich und Robert Gruber übernahm als Kapellmeister und Roman Huber als Obmann.

Das gute Klima, der Zusammenhalt und die unverwechselbare Kammeradschaft, so hoffen die Musiker, werden auch weiterhin bestehen bleiben.

Daten und Fakten

Gründungsjahr: 1921

Mitglieder: 41

Im Vorstand:
Kapellmeister. Robert Gruber
Kapellmeister-Stellvertreter:
Johann Wailzer und Martin Käfer
Obmann und Stabführer:
Roman Huber
Obmann-Stellvertreter;
Hubert Teufel
Kassier: Herbert Huber
Kassier-Stellvertreter:
Markus Längauer
Schriftführerin: Carina Fahrnberger
Schriftführer-Stellvertreter:
Manfred Katzensteiner
Jugendreferenten: Nicole Nadegger und Patrick Längauer

Anzahl der Ausrückungen/Jahr: ca. 30

Wichtigste Veranstaltungen:
Februar: Konzert in der Turnhalle
Juli: Musikfest mit Heimatabend