Mit Musik durch’s Jahr. Musikverein Natschbach-Loipersbach | Der Musikverein wurde im Jahr 1975 mit „Herzblut“ von Rudolf Wallner gegründet. Das Repertoire umfasst klassische und moderne Blasmusik-Stücke.

Erstellt am 10. Dezember 2012 (10:08)
NOEN
NATSCHBACH-LOIPERSBACH | Der Musikverein Natschbach-Loipersbach wurde im Jahr 1975 mit „Herzblut“ vom leider bereits verstorbenen Rudolf Wallner gegründet. Damaliger und somit erster Obmann war Engelbert Rath, der nach wie vor musikalisch aktiv ist. Allerdings ist er Mitglied in der Trachtenkapelle Wartmannstetten.
Im Jahr 2008 wurden die Statuten des Musikvereins vollständig überarbeitet und an neue gesetzliche Bestimmungen angepasst. Weiters wurden die Statuten digitalisiert und können daher über die Homepage des Vereins, nach einer Anmeldung und Login, von jeder Person eingesehen werden.

Der Musikverein tritt zu öffentlichen Anlässen, bei kirchlichen Festlichkeiten und natürlich auch zu Wertungsspielen des Blasmusikverbandes auf. Geplant ist, ein eigenes Musikheim mit Probenraum zu errichten. Derzeit finden die Proben in den Räumlichkeiten der Musikschule im Gemeindeamt statt. Das Repertoire der Truppe umfasst sowohl die klassischen Elemente der Blasmusik als auch moderne Programme aus der Rock- und Pop-Szene sowie die Literatur aus der Welt der Klassik und des Musicals. Ausrückungen im Mai und Gastauftritte in Italien sind ebenfalls bereits Standard.


Daten und Fakten
• Gründungsjahr: Der Musikverein Natschbach-Loipersbach wurde im Jahr 1975 ins Leben gerufen.
Mitglieder: Derzeit zählt der Verein 54 aktive Mitglieder

• Kapellmeister:
Thomas Breineder

• Der aktuelle Vorstand:
Obfrau: Andrea Samwald,
Stellvertreter: Hans List
Kapellmeister: Thomas Breineder, Stellvertreter: Franz Tösch
Kassier: Hans Dopplinger,
Stellvertreter: Stefan Reiterer
Schriftführerin: Sabine Tolstiuk, Stellvertreter: Stefan Reiterer
Öffentlichkeitsarbeit:
Judith Breineder
Notenarchivar: Leopold Schitkowitz junior

• Mitglieder: Derzeit 54, davon 25 weibliche Mitglieder, inklusive der fünf Marketenderinnen

• Wichtigste Veranstaltungen des Jahres:
Das traditionelle Frühlings- und Herbstkonzert, das Waldkapellenkonzert, Konzert- und Marschmusikbewertungsspiele, Weckrufe zum Staatsfeiertag und als „Steckenpferd“, die mittlerweile gern gehörten und beliebten Frühschoppen des Musikverein Natschbach-Loipersbach in und außerhalb der Gemeinde. Daneben wird bei kirchlichen Anlässen aufgespielt.