Schüler als Filmer, Designer und Zeichner. Zum bereits elften Mal waren SZE-Schüler digital kreativ und stellten sich einer eigenen Jury.

Von Jutta Streimelweger. Erstellt am 03. Mai 2015 (23:37)
NOEN, privat
Die Schüler des Schulzentrum Eybnerstraße bewiesen ein Händchen für Collagen, Videos und Plakate. Nach der Jurysitzung wurden die Kreativlinge prämiert.
Unter dem Motto „Around the World“ fanden die IT-Creativ Awards bereits zum elften Mal statt. In 14 Kategorien wurden die Arbeiten der SZE-Schüler von einer Jury bewertet und die besten ausgewählt.

Die Aufgabenbereiche reichten von Handzeichnungen, Collagen, Bildbearbeitung, Publishing und Webdesign bis zum Videoschnitt.

Die Arbeiten wurden von einer fachkundigen  Jury bewertet: Direktorin  Sigrid Zöchling, Richard Raab, Andreas Reichebner,  Silke Riedl, Margit Simon, Schulsprecher Sebastian Haberl, Doris Hawel von der Sparkasse NÖ, Tina Eder von der NÖN sowie Günter Kastner von der Arbeiterkammer.