60-Jahr-Jubiläum des WELBECK. Vom 27. Juni bis 1. Juli folgten Oberstleutnant DI(FH) Andreas Kleinrath und Hauptmann Stefan Haas vom Militärrealgymnasium in Wr. Neustadt der Einladung der englischen Partnerschule, dem Welbeck College, zum 60-Jahr-Jubiläum der Schule.

Erstellt am 19. Juli 2013 (08:39)
NOEN, MilRG
Am Donnerstag am Abend konnten die beiden österreichischen Offiziere nach ihrer Ankunft an der inoffiziellen Kaderverabschiedung von 5 Angehörigen des Welbeck DSFC teilnehmen.
Der Freitag stand ganz im Zeichen der Vorbereitungen für die „Annual General Inspection“ am Samstag und der Verabschiedung von Principal Tony Halliwell, der nach 15 Jahren an der Spitze des College mit dem Ende dieses Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand tritt. Beim Vorüben für die Inspection am Samstag durfte Obstlt Kleinrath, in die Rolle des militärisch Höchstanwesenden schlüpfen und die Parade abnehmen. Im Anschluss überreichte Hptm Haas vor den angetretenen Schülern das offizielle Abschiedsgeschenk, ein Bild der Theresianischen Militärakademie, an Principal Halliwell.
Am Nachmittag haben die Lehrer und Kaderangehörigen des College einen Stockautobus für Principal Halliwell bestellt, mit dem dieser eine Runde durch das Collegeareal fahren durfte und anschl. haben sich alle mit einem Glas Sekt in der Hand am oberen Deck versammelt und Principal Halliwell symbolisch beim Verlassen des College durch ein Spalier sämtlicher Schüler begleitet. Am Abend stand ein Essen mit Admiral Sir Jonathon Band und dessen Gattin am Programm.
Am Samstag fanden die Feierlichkeiten anlässlich des 60-Jahr-Jubiläums des Welbeck College statt. Der Ehrengast und Senior Inspecting Officer, Admiral Sir Jonathon Band, fand in seiner Rede auch anerkennende Worte für den scheidenden Principal Tony Halliwell, ohne dessen unermüdlichen Einsatz und Ausdauer das neue College nicht das wäre, was es nun ist.
Nach dem Mittagessen fanden einige Vorführungen, wie Waffenexerzieren, Hochseilgarten, College Band, Kajakfahren und ein militärisches Szenario, statt.
Am Abend stand der Abschlussball des College in der Universität von Loughborough am Programm.
Am Sonntag waren die beiden Österreicher mit zahlreichen zivilen Gästen in der Nachbarortschaft bei Familie Cllr. David Snartt zum Mittagessen eingeladen. Auch hier standen die Verabschiedung von Principal Halliwell und lobende Worte für dessen Wirken im Vordergrund.
Am Montag endete bereits zeitig in der Früh mit der Fahrt zum Flughafen ein interessantes Treffen mit den Freunden unserer Partnerschule.

NOEN, MilRG
x