Viel Action am Hochkar!. Auch zu Beginn dieses Schuljahres ging es für die zweiten Klassen von BAKIP und HLM zu einer Sportwoche, in der nicht nur die körperlichen Herausforderungen, sondern auch die Stärkung der Klassengemeinschaft von zentraler Bedeutung waren.

Erstellt am 01. Oktober 2014 (08:39)
NOEN, zVg
Gleich der erste Programmpunkt war eine große Herausforderung – die Besteigung des Hochkargipfels (bei wunderschönem Wetter) – die mit gegenseitiger Unterstützung bewältigt wurde.

Neben dem Klettern in luftigen Höhen des Hochseilgartens waren die Schülerinnen und Schüler auch bei einer Höhlenbegehung voll gefordert. Verschiedene Teamaufgaben am Boden und in der Höhe mussten gelöst werden – und besonders Wagemutige konnten einen zehn Meter hohen Baumstamm besteigen und sich dann (natürlich gut gesichert…) herunterfallen lassen.

Das Schwingen mit dem „Flying Fox“ von Baum zu Baum und die Orientierungswanderung im Gelände waren für viele eine völlig neue Erfahrung. Den Abschluss einer aufregenden Woche bildeten die Begehung eines Klettersteigs und ein Bogenschießparcours.