Pollmann baut Produktionswerk II in Vitis. Auf einem nur 20km vom Stammhaus in Karlstein entfernten Areal in der aufstrebenden Marktgemeinde Vitis entsteht ein neues Produktionswerk.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 29. Mai 2018 (18:57)
zVg

Pollmann hat das 65.000m2 große Grundstück mit längerfristiger Perspektive erworben, denn die Produktionshalle mit 3.500m2 und das vollautomatisches Hochregallager für 5.500 Paletten-Stellplätze stellen nur den ersten Schritt einer Reihe von möglichen Ausbaustufen in den nächsten Jahren dar. 

Für Produktion und Supportaufgaben wie Werkzeugbau, Messtechnik, Logistik, Maintenance usw. werden in Vitis bis Ende 2019 zusätzlich 60 neue Mitarbeiter aufgenommen.