Erster Urlaub am Meer vor laufender Kamera für Freunde. Alois Schierl & Robert Österreicher waren bei der ersten Staffel dabei – mitten in Mallorca.

Von Karin Pollak. Erstellt am 13. Juni 2019 (03:22)

Was haben der 51-jährige Alois Schierl aus Waldhers und sein Freund, der 39-jährige Robert Österreicher aus Frühwärts, im Fernsehen verloren? Ganz einfach: Das Duo verbrachte mit ATV ihren allerersten Urlaub am Meer. Auch ihr erster Flug wurde von ATV im Rahmen der ersten Staffel „Urlaub für Anfänger“ mitverfolgt. Zu sehen war diese Serie am 12. Juni beim Privatfernsehsender.

Alois Schierl hat sich bei ATV für „Urlaub für Anfänger“ beworben, doch er brauchte für eine Teilnahme einen Freund. Und dieser war Robert Österreicher, der sofort seinen Kameraden unterstützt hat, obwohl „ich nie damit gerechnet habe, dass wir zwei drankommen.“

Nach dem ersten Casting auf Schierls Vierkant-Hof herrschte einmal Funkstille. Doch am Karfreitag ist das ATV-Team nochmals erschienen und dann war klar, das das Duo Schierl/Österreicher von 2. bis 5. Mai urlauben wird. Neues Outfit und auch Koffer wurden besorgt und Urlaub in den Firmen beantragt.

Urlaubsdestination war vorher nicht bekannt

„Ich hab viel zu viel Gepäck mitgenommen, aber wir wussten ja gar nicht, wohin die Reise gehen würde“, erzählt Schierl, der sich wie sein Freund Robert irrsinnig auf den allerersten Urlaub gefreut hat. Erst am Flughafen Schwechat erfuhr das Duo das Reiseziel Mallorca. „Die Vorfreude war riesig, nur die Flugangst hat diese etwas gedämpft“, erzählt Österreicher, der wegen des Proseccos mit Kopfweh in Mallorca eingetroffen ist.

Schierl ging es ähnlich. „Beim Marsch zum Flieger hatte ich ein mulmiges Gefühl. Der Start des Fliegers war aber irre“, ist Schierl noch geflasht. Überwältigt waren die beiden Waldviertler auch vom Meer: „Die blauen Fluten, die Palmen, der Sand und das Klima, alles war ein Wahnsinn. Das haben wir uns in unseren besten Träumen nicht ausmalen können.“

Die vier Tage auf Mallorca waren voll mit interessantem Programm und mit Dreharbeiten mit dem Team von ATV. Besucht wurden der bekannte Biergarten an der Playa de Palma „Bierkönig“ und der Nachtclub „Krümel-Stadl“. Diese Tour kosteten die Freunde voll aus, lernten sie doch einige Damen kennen. Vor allem mit Beate und Claudia aus Deutschland hätten sie eine nette Zeit verbracht.

Urlaubslust geweckt

Großes Lob kommt von den beiden an ATV, die ihren ersten Urlaub in ihrem Leben großartig organisiert hätten. „Ich habe Lust auf mehr bekommen. Ich fliege ganz sicher wieder nach Mallorca oder nach Paris“, so Österreicher. Schierl will es mit einem Wanderurlaub etwas ruhiger angehen.

„Ihre“ Staffel, die nach Redaktionsschluss der Waidhofner NÖN am 12. Juni auf ATV ausgestrahlt wurde, schauten sich die beiden Freunde mit ihren „Fans“ im „Topolino“ in Waidhofen an – das eigens für dieses Ereignis wieder aufgesperrt worden ist. Seither sind das Urlauber-Duo Alois Schierl und Robert Österreicher „Stars“ im Bezirk Waidhofen.