"Disinfection": Ausgelassene Partynacht in Eibenstein

Erstellt am 20. Juni 2022 | 07:22
Lesezeit: 8 Min
Eine Open-Air-Partynacht der Superlative wurde den Gästen bei der ersten „Disinfection – Die Party“ letzten Freitag in Eibenstein geboten. Mit Fabi Weber, Chris da Noir, LFK Music, Intoxicated und MDP wurde den Partygästen ein hochkarätiges Line-up geboten.
Werbung

„Nach einer andauernden Phase ist die Zeit gekommen, den Körper im fortgeschrittenen Ausmaß einer Desinfektionskur zu unterziehen“, so Johannes Nagl stellvertretend für das Organisationsteam. Charakterisiert wird diese Therapie mit einem ausgeprägten Konsum von vorzüglichen Getränken. Wenig verwunderlich also, dass die Long-Drink Bar sowie die Seiterl- und Spritzerbar bestens besucht waren. 

Obendrauf wurde auch noch unter allen Besuchern, welche sich für einen Doppel-Meter des Getränks ihrer Wahl entschieden hatten, ein Auto und ein Startplatz beim 666 Minutenrennen in Rappolz verlost. Großer Beliebtheit erfreute sich auch die wieder zum Leben erweckte Snapchatwall, worauf die Fotos der gutgelaunten Partygäste zu sehen waren.

Werbung