Union-Fliegergruppe Waldviertel: Großer Tag für Nico

Eine besondere Freude wollte NÖN-Sekretärin Doris Haidvogl-Wally ihrem achtjährigen Sohn Nico zu seinem achten Geburtstag machen, den er am 18. September feierte.

NÖN Redaktion Erstellt am 25. September 2021 | 05:52
440_0008_8186767_wai38spaz_flug_1.jpg
Nico mit Pilot Michael Schwab vor der WT-9 der Union Fliegergruppe Waldviertel vor dem Rundflug über die Bezirke Gmünd und Waidhofen. Foto: Doris Haidvogl-Wally
Foto: Doris Haidvogl-Wally

Er wollte unbedingt einmal mit einem Motorflugzeug im Cockpit mitfliegen. Mit NÖN-Redaktionsleiter Michael Schwab hatte sie hiefür den richtigen Ansprechpartner bei der Hand: Er ist seit 2007 bei der Union-Fliegergruppe Waldviertel als Segelflieger und Ultraleichtpilot tätig und absolvierte kürzlich auch die Ausbildung zum Motorflugpiloten.

Er nahm Nico auf eine Runde mit der WT-9 Dynamic der Fliegergruppe mit. Die Route führte von Dobersberg über Heidenreichstein, Schrems, Gmünd, Vitis, Waidhofen, Groß Siegharts, die Ruine Kollmitz, Raabs und Karlstein zurück zum Dobersberger Flugplatz. Ein paar Turbulenzen brachten Nico nicht aus der Ruhe, besonders das Kurvenfliegen zwecks besserer Aussicht auf die Ortschaften machte ihm großen Spaß.

Anzeige

Nach der Landung war klar: Dieser Flug soll nicht der letzte gewesen sein. Wenn das Wetter wieder passt, steht ein weiterer Ausflug auf dem Programm – das Ziel muss noch festgelegt werden.