Waldviertler Erfolg bei Segelflug-Staatsmeisterschaft. Paul Altrichter und Martin Schwab von der Union Fliegergruppe Waldviertel wurden Vizestaatsmeister.

Von Michael Schwab. Erstellt am 14. August 2019 (02:01)

Die Vize-Staatsmeister im Segelflug in zwei Klassen kommen aus dem Waldviertel – der Groß Sieghartser Paul Altrichter und der Heidenreichsteiner Martin Schwab.
Beide Piloten sind Mitglieder der Union Fliegergruppe Waldviertel in Dobersberg, welche die diesjährige Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug ausrichtete. Über 50 Piloten in vier Klassen traten an.

Die Meisterschaft lief vom 3. bis 10. August. An vier Tagen waren die Bedingungen für Streckensegelflüge – die Aufgaben sind in der Regel mehrere hundert Kilometer lang – gegeben. In der Mixed-Klasse, in der Doppelsitzer und Einsitzer antraten, war Martin Schwab mit seinem Discus 2t am ersten und vierten Flugtag Tagessieger, am zweiten und dritten Tag jeweils Vierter. Insgesamt ging sich souverän der zweite Platz aus.

Wettbewerbsleiter Ludwig Starkl betonte bei der Siegerehrung, dass die Entscheidung zu gemischten Klassen richtig gewesen sei, trotz anfänglicher Skepsis der Piloten, ob es Sinn macht, Doppelsitzer und Einsitzer mit unterschiedlicher Leistungsfähigkeit in einer Klasse zusammenzufassen. Die Unterschiede werden bei Segelflugmeisterschaften durch ein „Handicap“ nivelliert, und dass Schwab mit einem im Vergleich weniger leistungsfähigen Discus den zweiten Platz erreichte, zeige, so Starkl, dass die Klasse Sinn gemacht habe.

In der Clubklasse gelangen Paul Altrichter einmal ein Tagessieg und einmal ein dritter Platz, sowie zwei siebente Plätze. Altrichters Hauptkonkurrent David Richter-Trummer hatte am ersten Flugtag einen schwachen Start (Platz elf) hingelegt, konnte sich dann aber durch konstant gute Leistungen (einmal Platz drei, zweimal Tagessieg) an die Spitze setzen. Miguel Schwan war ebenfalls ein starker Konkurrent, konnte Altrichter aber letztlich doch nicht einholen.
In der 18 Meter-Klasse siegte Wolfgang Janowitsch, in der offenen Klasse Peter Hartmann.

Die Ergebnisse

Club-Klasse:
1. David Richter-Trummer (SMBC Kirchdorf-Micheldorf) 3.329
2. Paul Altrichter (Union Fliegergruppe Waldviertel) 3.038
3. Miguel Schwan 
(SFC Tulln) 2.970
18 Meter-Klasse:
1. Wolfgang Janowitsch 
(FRA-Wr.Neustadt)  3.803
2. Michael Rass 
(FC St. Johann in Tirol)  3.685
3. Andreas Lutz (SFC Ried) 3.660

Mixed-Klasse:
1. Achleitner & Haslinger 3.833
2. Martin Schwab 
(FG Waldviertel) 3.755
3. Supersperger &
Federlehner 3.604
Offene Klasse:
1. Peter Hartmann (ASKÖ Flugsportverein Linz)  3.725
2. Alexander Müller 
(LSC Bayreuth e.V.)  3.409
3. Sven Kolb 
(SFG-Dornbirn)  3.03