Traktor bei Forstarbeiten in Groß-Siegharts umgekippt. Die Feuerwehr Groß Siegharts-Stadt wurde am Donnerstag zu Mittag zu einer Traktorbergung in einem Waldstück alarmiert.

Von Redaktion noen.at. Erstellt am 02. Mai 2019 (16:10)

Ein Traktor war bei Forstarbeiten umgestürzt und auf der linken Seite zum Liegen gekommen. Der Lenker blieb unverletzt und konnte die Einsatzkräfte verständigen. Mit der Seilwinde des schweren Rüstfahrzeuges wurde das landwirtschaftliche Fahrzeug wieder aufgerichtet. Es waren keine Betriebsmittel ausgeflossen.

Nach etwa einer Stunde konnte die Stadtfeuerwehr wieder einrücken.