Ausgefallene Kostüme beim Ludweiser Lumpenball. Der Lumpenball im Pfarrstadl ist Jahr für Jahr ein Höhepunkt im Fasching. Die Freiwillige Feuerwehr lud am Freitagabend zum bunten Treiben, zu dem zahlreiche Gäste in teils ausgefallenen Verkleidungen kamen.

Von Michael Schwab. Erstellt am 22. Februar 2020 (19:20)

Die Besucher nahmen bei ihren Kostümierungen durchaus auch auf aktuelle Ereignisse wie das Corona-Virus Bezug, und warnten etwa vor dem Konsum von Corona-Bier. Auch Super-Mario, Minions, Micky-Mäuse, Indianer, Rotkäppchen, Superhelden und Jäger waren am Ball vertreten.