TE Connectivity übergibt Rollcontainer an Feuerwehr. Im Jahr 2017 stellte die Fa. TE Connectivity erstmalig einen Rollcontainer der Freiw. Feuerwehr Waidhofen/Thaya zur Verfügung. Am 24. März 2021 konnten sechs weitere, von der Lehrlingsabteilung gebaute, Rollcontainer in den Dienst gestellt werden.

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 25. März 2021 (13:53)
Übergabe der Rollcontainer: LDV Ing. Karl Prokupek, Jonna Groll, Manuel Weber, Kommandant Christian Bartl, Werksleiter Christian Zotter,
Lehrlingsausbilder Christian Lapacka, Kdt.Stv. Manfred Astner und Alina Österreicher mit den sechs neuen Rollcontainern
FF Waidhofen

 Mit der Stationierung eines Notstromaggregats samt selbst gebauten Rollcontainer im Jahr 2017 begann ein außergewöhnliches Projekt, welches die Stadtfeuerwehr in ihrer Einsatztätigkeit unterstützt.

In enger Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und Lehrlingsabteilung der Fa. TE Connectivity wurden sechs verschiedenartige Rollcontainer geplant und in Folge durch die Fa. TE Connectivity produziert. Auf diesen Rollcontainern sind thematisch zusammengefasste Ausrüstungsgegenstände gehaltert. Durch die einheitliche Bauweise der Rollcontainer können diese einfach und sicher mittels Versorgungsfahrzeug oder Wechselladefahrzeug zu den jeweiligen Einsatzorten transportiert werden. 

Fast genau vier Jahre nach der Übergabe des ersten Rollcontainers konnte das Feuerwehrkommando am Mittwoch sechs weitere Rollcontainer übernehmen und offiziell in den Dienst stellen.

Es handelt sich dabei um die Rollcontainer (RC):

  • RC Ölspur
  • RC Transport
  • RC Box
  • RC Höhenrettungsgruppe I
  • RC Höhenrettungsgruppe II
  • RC Auspumpen I

Kommandant Christian Bartl, Kommandant-Stellvertreter Manfred Astner und Leiter des Verwaltungsdiensts Karl Prokupek konnten persönlich von Werksleiter Christian Zotter die sechs neuen Rollcontainer in Empfang nehmen. Im Rahmen der Übergabe sagte Werksleiter Zotter: „Eine gut ausgerüstete und sehr professionelle Feuerwehr ist auch für unseren Industriebetrieb sehr wichtig. Es freut mich ganz besonders, wenn wir mit unserem Projekt einen Beitrag dazu leisten konnten und wir mit den Rollcontainern die Einsatz- und Übungstätigkeiten der Feuerwehr Waidhofen/Thaya unterstützen können.“