Waidhofner Stadtkirtag war gut besucht. Die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen lud am Wochenende zum Stadtkirtag beim Feuerwehrhaus.

Von Michael Schwab. Erstellt am 12. August 2019 (08:24)

Los ging es am Freitagabend mit dem Firmenabend, der von zahlreichen großen Mitarbeitergruppen von Firmen der Stadt besucht wurde. Am Samstag sorgten die „Hot Dogs“ für Unterhaltung, und am Sonntag stand nach der Feldmesse, die von Dechant Josef Rennhofer zelebriert wurde, die Segnung des neuen HLF 2 der FF Waidhofen am Programm.

Anschließend unterhielt das Blasorchester Waidhofen beim Frühschoppen. Für die Kinder folgte am Nachmittag der Höhepunkt des Festes: Das Mitfahren im Feuerwehrauto war auch heuer wieder ein absoluter Renner. Bei einem Geschicklichkeitsbewerb traten Kinder verschiedener Altersgruppen an, und beim Ponyreiten kamen vor allem die Mädchen auf ihre Kosten.