Dorf- & Hobbyturnier beim Sportlerfest des USV Gastern. Nach dem Auftakt mit dem Seniorenturnier am Freitag ging das Sportlerfest des USV Gastern am Samstag mit dem Dorf- und Hobbyturnier weiter.

Von Michael Schwab. Erstellt am 07. Juli 2019 (13:04)

Gespielt wurde am Kleinfeld. Im Hobbyturnier traten neun Mannschaften, im Dorfturnier sieben Mannschaften an. Besonders spanndend war das Finale im Hobbyturnier, wo zwischen „1899 besoffen sein“ und den „Gri Gra Allstars“ mit 1:1 Gleichstand herrschte. Erst beim Siebenmeterschießen konnten sich die Männer von „1899 besoffen sein“ knapp durchsetzen, und sich den Turniersieg holen. Platz drei ging an Seyfrieds. Im Dorfturnier siegte Frühwärts gegen Kleinwettl. Gastern erreichte den dritten Platz.