Mit der NÖN zur Sportgala in Waidhofen. Angelehnt an die Gala-Nacht des Sports der Österreichischen Sporthilfe veranstaltet der LTU Waidhofen heuer erstmals die größte Sportlerehrung des Bezirks.

Von Petra Suchy. Erstellt am 18. Dezember 2014 (21:38)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
NOEN, zVg

In elf Kategorien werden am Samstag, 27. Dezember, elf Sportler im Stadtsaal von ihren Vereinen vor den Vorhang gebeten. Aus den Prämierten wählt das Gala-Publikum bis Mitternacht den „Waidhofner Sportler des Jahres 2014“. Weiters ausgezeichnet werden der „Verein des Jahres“ und der „Aufsteiger des Jahres“.
 
Schauplatz des Society-Events ist der Waidhofner Stadtsaal, ab 19 Uhr (Sektempfang und Einlass). Showeinlagen gibt’s um 20, 22 und 24 Uhr, dazwischen Ehrungsblöcke; Live-Musik im Saal und Disco in der Bar bis in die Morgenstunden.

Mitspielen und gewinnen

NÖN-Leser haben die Chance, 2 x 2 Gratis-Tickets im Wert von je 8 Euro zu gewinnen.
E-Mail mit dem Kennwort „Sport-Gala“ und einer Telefonnummer an die NÖN-Sportredaktion Gmünd ( p.suchy@noen.at ) schicken, und Sie sind bei der Ziehung am Montag, 22. Dezember, dabei (unter Ausschluss des Rechtsweges).

Die Gewinner werden telefonisch verständigt.