"Granitbeisser" zum Champion gekürt. Das Fachmagazin "Produkt" ließ erstmals Milchprodukte bewerten: Der mediterrane Hartkäse von "Die Käsemacher" überzeugte die Expertenjury.

Von Red. Waidhofen. Erstellt am 07. Juli 2021 (12:33)
New Image
Der erste jemals verliehene „Produkt“-Champion für Milchprodukt-Innovationen ging an „Die Käsemacher: Die Freude bei Marketing-Leiterin Nina-Maria Schreiber und Geschäftsführerin Doris Ploner war groß.
Usercontent, Die Käsemacher

Beim „Produkt“-Champion ging’s heuer wieder um die Wurst, aber nicht nur: Erstmals ließ das Fachmagazin auch Innovationen aus dem Bereich der Milchprodukte von einer Expertenjury bewerten – und „Die Käsemacher“ erhielten dabei eine Spitzen-Auszeichnung.

Die Sieger werden in einem mehrstufigen Verfahren ermittelt und jeweils mit Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Österreichische Markenartikel-Herstellter aus den Bereichen der Fleisch- und Wurstwaren und der Milchprodukte sind dazu eingeladen, ihre Artikel in verschiedenen Wettbewerbssparten einzureichen.

"Granitbeisser" gilt als innovativstes Produkt

Bei der Premiere des „Produkt“-Champions zeigte sich, dass die Innovationskraft und die Nachhaltigkeitsaspekte derzeit enorme Bedeutung haben. Aus allen eingereichten Innovationen ging der „Waldviertler Granitbeisser“ in der Sorte „Der Mediterrane“ von „Die Käsemacher“, ein Hartkäse aus pasteurisierter Schaf- und Ziegenmilch und mediterraner Gewürzmischung, als Sieger hervor.

Auf Platz zwei und drei landeten zwei ganz auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Konzepte: Silber holte sich die Berglandmilch für die „Schärdinger Berghof Milch“ in der Mehrweg-Glasflasche und Bronze ging an die „SalzburgMilch Premium Frühstücks-Heumilch“ von Milchkühen, die 365 Tage im Jahr Auslauf haben. Bei den eingereichten Emmentalern siegte der „Schärdinger Rahm-Emmentaler“ vor dem „Woerle Emmentaler Der Milde“. Platz 3 ging an den „Bio-Emmentaler“ von den Käserebellen. Die Preisverleihung verlief coronabedingt im kleinen Rahmen.

  • Der „Produkt“-Champion des gleichnamigen Fachmagazins wird seit 2001 alljährlich verliehen. Für die Fleisch- und Wurstwaren stehen die Kategorien „Selbstbedienung“, „Theke“, „Convenience“ und „Klassik“ zur Verfügung. Der „Produkt“-Champion für Milchprodukte wird in den Kategorien „Innovationen“ und „Klassik“ vergeben.
  • Die Käsemacher GmbH ist ein von Hermann Ploner 1991 gegründetes Familienunternehmen, 2013 übernahm Tochter Doris die Geschäftsführung. Fünf Millionen Liter Milch, geliefert von 50 Schaf- und Ziegenbauern aus dem Wald-, Most- und Mühlviertel, wird pro Jahr verarbeitet.