Feuerwehr lud zu Ball. Ein spannendes und heiteres Rennen lieferten sich die Gruppen der Feuerwehren Pfaffenschlag und Brunn beim mitternächtlichen Spaßbewerb am Feuerwehrball der FF Kleingöpfritz.

Von Michael Schwab. Erstellt am 27. Januar 2019 (18:32)

Mit ihrer etwas zu relaxten Art ließen die Pfaffenschläger beim Schlauchaufrollen  und Sackstopfen wertvolle Zeit liegen, die beim Slalomlauf und Biertrinken dann nicht mehr aufzuholen war.

Der langjährige Sieger Brunn konnte sich mit 39 Sekunden klar an die Spitze setzen und unterhielt zudem durch die bisweilen unorthodoxe, aber fehlerfreie  Ausführung der Aufgaben. Zwischendurch unterhielt die Volkstanzgruppe Waidhofen mit einer Tanzeinlage.