Erstellt am 11. Januar 2017, 02:51

von Hannes Ramharter

Danke, dass alles geklappt hat.... Hannes Ramharter über große Kälte und Herausforderungen durch Schnee und Eis.

Der Winter hat uns fest im Griff, dennoch klappt das Leben auch bei tiefen Temperaturen reibungslos.

Daher sollten wir in diesem Zusammenhang auch wieder einmal jenen dafür Danke sagen, die mit ihrer ganzen Kraft und ihrem Einsatz dazu beitragen, dass wir tatsächlich so reibungslos unseren Aufgaben nachgehen können.

Dazu gehören mit Sicherheit die Bediensteten der Gemeinden und Straßenmeistereien, die Straßen säubern, vom Schnee befreien und streuen. Dazu gehören auch die Mitarbeiter der Autofahrerclubs, die dann helfend in die Bresche springen, wenn irgendetwas nicht mehr klappt. Dazu gehören aber auch die Eisenbahner, die einen reibungslosen Bahnbetrieb bewerkstelligen, die Busfahrer, die dafür sorgen, dass Pendler täglich ans Ziel kommen.

Angeblich kommen in dieser Woche noch tiefere und kältere Temperaturen. Da gibt es vielleicht dann noch verstärkt Probleme. Aber wir können uns sicher sein, dass die vorher angesprochenen Berufsgruppen auch dann alles geben werden, damit weiterhin alles funktioniert. Und irgendwann wird die Kälte dann auch wieder ein Ende haben!