Mit den Kindern im Wald. Waldtag / Jäger erläuterten den Kinder des Kindergartens Kollmitzsteig den sorgsamen Umgang mit der Natur und die Arbeit der Jäger.

Erstellt am 04. März 2014 (23:59)
NOEN, Foto: privat
Beim Waldtag: Kindergartenpädagogin Gabriele Nothmüller, Helferin Brigitte Haidl mit den Kindern Anja und Maximilian Mautner, Michael Hauer, Bernhard und Christoph Haidl, Sandra und Michael Weber, Markus Strohmer, Timo Kainz, Nico Pazour, Laura Merzdovnik, Valentina Breit, Oliver Scheller, Matteo Schön, Harry Dworan, Hegeringleiter Leopold Waitz, Landesjägermeister-Stellvertreter Albin Haidl sen. und die Hunde Troll und Gina.

RAABS / Der Hegering Raabs und die Waldpädagogin Michaela Strohmer veranstalteten für den Kindergarten Kollmitzsteig einen Waldtag.

Während einer Wanderung entlang der Thaya konnten die Kinder den Lebensraum Wald erleben. Im Zuge einiger Spiele und einer Schatzsuche konnten sie ihr Wissen bzw. ihre Aufmerksamkeit unter Beweis stellen. Den Kindern wurde auf spielerische Weise der sorgsame Umgang mit Natur und Tierreich näher gebracht. Beim Besuch einer Rehfütterung wurden die Arbeiten des Jägers veranschaulicht. Albin Haidl sen. zeigte den Kindern anhand einer Vorführung die Arbeitsweise der Jagdhunde. Nach einer Stärkung im Kindergarten wurde jedem Kind ein Taschenkalender überreicht. Für die Kindergartengruppe gab es einige Malbücher mit Waldtieren.

NOEN, Foto: privat
x