Zeitreise in das Jahr 1431 in Groß Siegharts. Zu einem spätmittelalterlichen Heereslager verwandelte sich am Wochenende der Startpark in Groß Siegharts.

Von Michael Schwab. Erstellt am 18. Juni 2019 (11:36)

Ritter, Gaukler und Händler schlugen ihre Zelte im Park auf, das Heer versammelte sich zum Kampf gegen die Hussiten.

Gekämpft wurde glücklicherweise nur zum Spaß. Besonders eindrucksvoll waren die Feldschlacht am Samstag und die Axt- und Schwertkampf-Vorführungen.

Gaukler sorgten für humorvolle Unterhaltung und die Besucher konnten sich selbst beim Armbrust- und Bogenschießen versuchen oder eine Ritterrüstung anprobieren – eine durchaus schweißtreibende Erfahrung angesichts der sommerlichen Hitze.