Jarolden: Asphaltierung der Ortsstraße abgeschlossen

Ortsstraße wurde nach Kanalsanierung um rund 85.000 Euro wiederhergestellt.

Erstellt am 26. November 2021 | 05:44
440_0008_8236770_wai47ruw_jarolden_strassensanierung.jpg
Vizebürgermeister Franz Strohmer, Günther Altschach, Bürgermeister Eduard Köck und Anrainer Thomas Stark präsentieren die neu asphaltierte Straße.
Foto: privat

Die Asphaltierung der Ortsstraße in Jarolden ist abgeschlossen. Im Vorjahr wurde der Kanal saniert und erneuert, nachdem davor bereits das Glasfaserkabel vergraben wurde.

Die Straße war in diesem Bereich daher in besonders schlechtem Zustand und musste erneuert werden. Die Arbeiten am Unterbau erfolgten bereits im Vorjahr. Die Reinigungsschicht und der neue Asphalt wurden dagegen in diesem Herbst aufgetragen.

Eduard Köck: „Arbeiten waren überfällig!“

Bürgermeister Eduard Köck zeigt sich zufrieden: „Die Arbeiten waren schon überfällig.“ Die Gesamtkosten des Projekts beliefen sich auf rund 85.000 Euro.