Vitis

Erstellt am 11. Januar 2017, 04:25

von Michael Schwab

Vitis sucht Models für neuen Folder. Personen aller Altersgruppen können sich bis Ende Februar bei der Gemeinde melden.

Das Team hinter dem Projekt: Josef Traxler, Manfred Kreutzer, Franz Schrenk, Gerhard Süss, Viktoria Wais, Walter Katzinger, Bürgermeisterin Anette Töpfl und Martin Scharf.  |  Michael Schwab

Einen neuen Ortsprospekt will die Marktgemeinde Vitis im Laufe des heurigen Jahres herausgeben. „Unser bestehender Folder ist etwas in die Jahre gekommen und in manchen Punkten nicht mehr aktuell, darum wollen wir einen neuen Prospekt erstellen, in dem wir Vitis als lebenswerte Gemeinde mit einem aktiven Vereinsleben, Sportevents und einer florierenden Wirtschaft präsentieren wollen“, erklärt Bürgermeisterin Anette Töpfl.

Die Fotos für den neuen Folder wird Andreas Biedermann, der „Hausfotograf“ der Gemeinde, erstellen. Für die Planung und Umsetzung des Projekts sind der Gemeindevorstand und der Infrastrukturausschuss verantwortlich. Für die Fotos werden ab sofort Personen aller Altersgruppen aus Vitis und Umgebung gesucht, die sich als „Fotomodelle“ zur Verfügung stellen.

„Wir werden ein Casting veranstalten, bei dem wir die geeignetsten Kandidaten auswählen“, kündigt Töpfl an. Bewerbungen sind bis Ende Februar am Gemeindeamt Vitis, Tel. 02841/8214 oder per E-Mail an buergerservice@vitis.gv.at möglich. Einen Termin für das Casting gibt es noch nicht. „Wir wollen erst einmal abwarten, wie viele Leute sich melden. Wenn wir genügend Anmeldungen haben, werden wir einen Termin festlegen“, kündigt Töpfl an.

Als Dankeschön für die Teilnahme am Projekt winken Einkaufsgutscheine von Vitiser Betrieben.