Preis „Lukullus“: Familie Bauer unter den besten Drei. Für seine gut sortierte Fleisch- und Wurstabteilung wurde Jürgen Bauer honoriert.

Von Hannes Ramharter. Erstellt am 01. Dezember 2017 (04:57)
Hannes Ramharter
Jürgen Bauer und seine Partnerin Petra Scharf mit der Urkunde des AMA-Preises „Lukullus“ im Nahversorgungsmarkt in Pfaffenschlag.

Toller Erfolg für die Familie Bauer, die seit mehr als einem Jahr die Nahversorgung sicherstellt. Sie kam beim Preis „Lukullus“, den die Agrar Markt Austria (AMA) für Verdienste in der Fleisch- und Wurstbranche vergibt, unter die besten drei.

Die Familie Bauer hatte bei der Übernahme der Nahversorgung in Pfaffenschlag das eigene Fleischer-Fachgeschäft geschlossen und in den neuen Nahversorger verlegt. Auch im neuen Geschäft bemüht sich Jürgen Bauer mit seinem Team, selbstverständlich bei Fleisch- und Wurstspezialitäten besonders gut sortiert zu sein. Diese Bemühungen wurden jetzt von der AMA honoriert: Die Familie Bauer wurde für den „Lukullus“ für die beste Fleisch- und Fleischwarenabteilung im Lebensmittelhandel bis 450 m nominiert und erhielt als einer von drei Betrieben auch eine Urkunde. „Besonders begeistert waren die Tester von der Vielfalt, die wir in unserer Fleisch- und Wurstwarenabteilung anbieten“, erzählt Jürgen Bauer.

In der Nah&Frisch Gruppe der Großhandelsgruppe Kiennast gab es ebenfalls eine Auszeichnung - für die Obst- und Gemüseabteilung!