Jägerball war ein voller Erfolg. Beim Jägerball im Lindenhof in Raabs am Freitagabend gab es zwei Möglichkeiten, etwas zu gewinnen: Entweder mit einer entsprechenden Trefferzahl im Schießkino, oder bei der Mitternachtsverlosung.

Von Michael Schwab. Erstellt am 18. Januar 2020 (19:50)

Vor allem das Schießkino fand regen Anklang, zahlreiche Jäger von jung bis alt stellten sich an, um virtuell Jagd auf Wildschweine zu machen. Der Obmann der Jägerrunde Raabs, Albin Haidl jun., begrüßte unter anderem Bürgermeister Rudolf Mayer, Vizebürgermeister Franz Fischer, Landesjägermeister-Stellvertreter Albin Haidl und den Obmann der Jägerrunde Dobersberg, Christian Gissing, als Ehrengäste.

Die Jagdhornbläsergruppe unter der Leitung von Johann Witzmann sorgte für musikalische Einlagen. Zu Mitternacht wurde es ernst: In der Damenwertung im Schießkino errang Theresa Schennach den Sieg. Preise gab es auch für die Plätze zwei bis fünf: Katharina Bartl, Verena Strohmeyr, Natalie Fritz und Barbara Hummel. Bei den Herren siegte Patrick Hitz, gefolgt von Anton Gerstorfer, Chrsitian Gissing, Bernhard Haidl und Roland Wagner.