Waldrapp hatte sich in Netz verfangen. Am Montag wurde die Freiwillige Feuerwehr Waidhofen/Thaya zu einer Tierrettung alamiert. Ein Waldrapp hatte sich im Waldrappvoliere im Außennetz verfangen und konnte sich nicht mehr selbst befreien.

Erstellt am 18. Mai 2015 (09:01)
NOEN, Feuerwehr Waidhofen/Thaya
Ein Passant hatte in den frühen Morgenstunden den Waldrapp entdeckt. Über die Rückseite des Geheges wurde die Tierrettung durchgeführt. Rasch konnte der leicht verletzte Vogel aus seiner misslichen Lage befreit werden.