Vitis: Offenbar alkoholisierter Fußgänger von Pkw überrollt

Ein offensichtlich alkoholisierter 28-jähriger tschechischer Staatsbürger ging am Montag gegen 20.30 Uhr auf der B2 in Vitis im Bereich zwischen der Molkereikreuzung und dem Lagerhaus umher, wobei er gegen vorbeifahrende Autos schlug und dabei zumindest ein Fahrzeug beschädigte.

Michael Schwab
Michael Schwab Erstellt am 12. Oktober 2021 | 11:45

In weiterer Folge kam der Mann laut Polizei vermutlich aufgrund seiner Alkoholisierung auf der Fahrbahn zum Liegen, und wurde vom Pkw einer in Richtung Schrems fahrenden 32-jährigen tschechischen Staatsbürgerin überrollt. Zufällig vorbeikommende Feuerwehrleute der FF Enzersdorf bei Staats leisteten Erste Hilfe – anschließend wurde der Schwerverletzte nach notärtzlicher Versorgung ins Landesklinikum Horn geflogen. Ein Alkotest der Lenkerin verlief negativ, ein Alkomat-Test beim Verletzten war vorerst nicht möglich. 

Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B2 in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Eine örtliche Umleitung wurde eingerichtet.