Golfpark in lockerer Atmosphäre eröffnet. In lockerer Atmosphäre und mit viel Golf wurde der Golfpark und das Trainingszentrum eröffnet.

Von Michael Schwab. Erstellt am 09. Mai 2019 (04:03)
Michael Schwab
Eröffnung des Waidhofner Golfparks: Wolfgang Wechtl, Sonja Karner, Nicole Loidolt, Philipp Fida, Dietmar Schleritzko, Markus Pöppel und Bernhard Neuwirth.

Keine Ansprachen, dafür eine lockere Atmosphäre und viel Golf – so gestaltete sich die Eröffnung des Golfparks und des Trainingszentrums von Dietmar Schleritzko und Markus Pöppel am 1. Mai.

Den ganzen Tag über herrschte reger Besuch, auch von Nicht-Golfern, die sich über die Trainingsmöglichkeiten und den Einstieg in den Golfsport informieren wollten. „Unsere Erwartungen wurden deutlich übertroffen, es war den ganzen Tag über etwas los“, freut sich Schleritzko über den gelungenen Start.

Auf der „Driving Range“ konnte man unter fachkundiger Anleitung erste Gehversuche im Golf wagen. Einige „Schnupperer“ wurden auch gleich zu Jahresmitgliedern. Auch die Profis kamen auf ihre Rechnung, nicht nur auf dem Platz, sondern auch beim Fachsimpeln unter Kollegen.

Neben dem Abschlagbereich der „Driving Range“ konnte man auch schon das Fundament des noch zu errichtenden Gastgartens erkennen. „Wir wollen hier einen überdachten, windgeschützten Platz schaffen, wo man sich nach dem Golfen gemütlich zusammensetzen und unterhalten kann, ohne die Golfer am Abschlag zu stören“, kündigt Schleritzko an.