Neuerscheinung: Waidhofner Kochbuch. Der Restaurantbetreiber und Berufsschullehrer Josef Sailer präsentiert ein Waidhofner Koch- und Backbuch.

Erstellt am 15. November 2018 (04:28)
Josef Sailer, der für die Ausbildung Hunderter Köche verantwortlich ist, gibt ein Waidhofner Koch- und Backbuch heraus.
Archiv

Ein Waidhofner Koch- und Backbuch bringt der ehemalige Koch, Restaurantbetreiber und Berufsschullehrer Josef Sailer heraus. Die Präsentation findet am Montag, 26. November, um 18 Uhr in der Kaminstube Zlabinger in Schwarzenau statt.

Sailers Buch soll jenen dienen, die gerne selbst kochen, backen und genießen. Daher sind die Rezepte und Zubereitungen so einfach wie möglich beschrieben, Geheimnisse über Zubereitungen und Rezepturen kennt der erfahrene Koch nicht.

Das Waidhofner Back- und Kochbuch wird nicht nur kulinarische Spezialitäten beinhalten, sondern auch Rezepte, die vorwiegend im ländlichen Raum von der Waldviertler Bevölkerung und ihren Gästen geschätzt werden.

Auf vegetarische Gerichte wurden nicht vergessen

Ein wesentlicher Teil des Buches befasst sich auch mit dem Brotbacken zuhause, denn auch auf diesem Sektor ist Sailer Fachmann, erlernte er vor dem Beruf des Kochs doch auch den Bäckers. Sailer erklärt das Brotbacken unkompliziert, sodass es jedermann auch ohne Fachwissen durchführen kann, Sailer hat alles auch in seiner Haushalts küche ausprobiert.

Einen großen Teil widmet Josef Sailer Truthahn-Rezepten, die sich aber auch hervorragend für Huhn, Kalb- und Schweinefleisch eignen.

Sailer hat aber auch auf vegetarische Gerichte sowie die Zubereitung von Wild- und Fischgerichten, wie sie im ländlichen Raum gerne gegessen werden, nicht vergessen. Auch Mehlspeisen, Desserts und einige Rezepte für Weihnachtsbäckereien sind in dem Buch enthalten.

Wer bei der Präsentation in der Kaminstube Zlabinger dabei sein möchte, sollte sich unter 02849/2271 anmelden.