Gemeindeübergreifende Lösung für COVID-Schnelltests. Waidhofen/Thaya und Groß-Siegharts erarbeiteten gemeinsam regelmäßiges Testkonzept

Von Redaktion NÖN.at. Erstellt am 21. Januar 2021 (13:52)
Stadtamtsdirektor Mag. Rudolf Polt, Waidhofens Gesundheitsstadträtin und designierte Bürgermeisterin Eunike Grahofer sowie der Bürgermeister von Groß-Siegharts Ulrich Achleitner und Stadtamtsdirektor Jochen Strnad freuen sich über das zwischen den beiden Gemeinden gemeinsam erarbeitete regelmäßige Testkonzept als Beitrag zur COVID Bekämpfung (Anmerkung: Die Personen am Foto wurden vorab negativ auf das Coronavirus getestet).
Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya

Ab Montag, den 25. Jänner 2021 gibt es niederösterreichweit in ausgewählten Gemeinden Teststraßen für regelmäßige und kostenlose COVID-Schnelltests. Somit wird den Menschen die Möglichkeit geboten sich bei Bedarf regional testen zu lassen. Für den Bezirk Waidhofen an der Thaya wurden die Stadtgemeinden Waidhofen an der Thaya und Groß-Siegharts ausgewählt. Gemeinsam haben die Gemeinden ein aufeinander abgestimmtes Testkonzept erarbeitet, sodass von Montag bis Samstag die Möglichkeit der Testung besteht:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

17-19 Uhr

17-19 Uhr

17-19 Uhr

17-19 Uhr

17-19 Uhr

10-12 Uhr

 

Stadtgemeinde Waidhofen an der Thaya
Teststraße im ehemaligen Blumengeschäft Jirku (Moritz Schadekgasse 30, 3830 Waidhofen an der Thaya)

Stadtgemeinde Groß-Siegharts
Teststraße im Stadtsaal (Schlossgarten 1, 3812 Groß-Siegharts)

Montag, Mittwoch und Freitag (jeweils von 17.00 bis 19.00 Uhr) steht die Teststraße in Groß-Siegharts im Stadtsaal (Schlossgarten 1) zur Verfügung. Dienstag und Donnerstag (jeweils von 17.00 bis 19.00 Uhr) gibt es in Waidhofen an der Thaya die Teststraße im ehemaligen Blumengeschäft Jirku (Moritz Schadekgasse 30). Zusätzlich ist dort die Teststraße auch samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr offen. Die Testung erfolgt durch das Rote Kreuz. Die Gemeinden stellen das Personal zur Testabwicklung zur Verfügung. Nähere Infos zur Testung sind unter www.testung.at zu finden.

„Durch die gute Zusammenarbeit unserer zwei Gemeinden ist für die Bevölkerung Testen von Montag bis Samstag möglich“, freuen sich Waidhofens Gesundheitsstadträtin und designierte Bürgermeisterin Eunike Grahofer sowie der Bürgermeister von Groß-Siegharts Ulrich Achleitner.