Erwin Burggraf ist neuer FPÖ-Mandatar. FPÖ-Gemeinderat Gottfried Dolezal verzichtete auf sein Mandat, Erwin Burggraf übernimmt seinen Sitz im Gemeinderat.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 19. September 2020 (14:39)
Vizebürgermeister Martin Litschauer begrüßte in Vertretung des Bürgermeisters den neuen Waidhofner Gemeinderat Erwin Burggraf und wünscht ihm viel Erfolg in seiner neuen Funktion.
privat

Erwin Burggraf wurde als neuer Waidhofner Gemeinderat angelobt. Notwendig war diese Änderung, weil Gottfried Dolezal (FPÖ) auf sein Mandat als Gemeinderat verzichtet hat.

Für das freigewordene Mandat wurde von der Wahlpartei Freiheitliche und Unabhängige der nunmehrige Gemeinderat Erwin Burggraf bekannt gegeben. Burggraf ist beruflich als Dachdecker tätig und freut sich auf seine neue Aufgabe.

Ergänzungswahlen in Wirtschafts-Ausschuss notwendig. Die personelle Änderung erfordert Ergänzungswahlen in den Ausschuss für Wirtschaft, Bauordnung, Raumordnung und Wohnbau sowie in den Ausschuss für Wasserversorgung, Abwasserentsorgung, Gemeindestraßen, Parkanlagen, öffentliche Beleuchtung und Umwelt. Diese Wahlen werden in der nächsten Gemeinderatssitzung durchgeführt.